Wieso nur die Händler?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Der Inventar verkauf ist in meinen Augen nur da um Sachen welche man sonst wegschmeißen müsste (in einer Instanz als Beispiel) noch für etwas Kinah zu verkaufen.
      Ich sehe keinen speziellen Grund das er weniger gibt, außer das nicht mehr zum NPC laufen muss/müsste (was anscheinend sehr aufwendig ist).
      Witz des Jahres:

      GreedForge AGB wrote:

      1.5 Die ‪Gameforge‬-Dienste dienen allein der Unterhaltung von Verbrauchern.
    • [NICK]franzmannzini wrote:

      Fleggi wrote:

      Trotzdem wiederlege ich damit weiterhin deine Aussage die sich darauf bezog das Sparx Aussage falsch sei was sie eben nicht war.
      Davon abgesehen warst es doch du der meine Aussage mit "Den Inventarverkauf git es ja auch schon immer" durch Ironie wiederlegen wolltest was ich durch konkretisieren meiner Aussage entkräftigt habe.
      Sparx Aussage ist nicht falsch, sie ist nur höchst oberflächlich.Für mich ist der Prozentsatz 10% und 66% ein signifikanter Unterschied
      der nicht unerwähnt bleiben sollte.
      Ebenso wurde der Inventarverkauf ja auch mal als Neuerung eingeführt,
      nun hat er aber keine Bedeutung mehr, er war ja nur für faule Leute.
      Das Problemlösung wurde wieder lieblos dahingeschludert, wie immer,
      und einigen reichen die hingeworfenen Krumen.
      Ich verstehe immer ich nicht warum hier Träne fließen. Alle wollten mehr kinah, gf hat etwas geändert mit den ini Drops, alle meckern trotzdem. Jetzt haben sie den kinah erhält verdreifacht nur mit dem kleinen Unterschied das man zum npc laufen muss, die Tränen sind immer oh groß. Ich glaube selbst wenn gf 100prozent mehr kinahboost gibt heulen einige.. Ich frag mich echt was mit euch nicht stimmt... :dash:
    • Wenn 100% dann heulen alle rum, weil ihr Kinah nix Wert ist und dass das Kinahcap viel zu tief sei :ugly:

      Wirst halt immer Leute haben, denen man nix recht machen kann...
      Die aktuelle Lösung für das Kinah Problem ist gut, wie es ist.
      Wird sich zeigen, ob es ausreicht.
      ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯ ¯\_(ツ)_/¯
    • Meleen wrote:

      Wenn 100% dann heulen alle rum, weil ihr Kinah nix Wert ist und dass das Kinahcap viel zu tief sei :ugly:

      Wirst halt immer Leute haben, denen man nix recht machen kann...
      Die aktuelle Lösung für das Kinah Problem ist gut, wie es ist.
      Wird sich zeigen, ob es ausreicht.
      Ich glaube es auch :dash: schade eigentlich den momentan finde ich tut gf mal wieder einige Dinge die in die richtige Richtung gehen und trotzdem werden sie gefühlt mit händen und Füßen getreten.. Klar, es gibt noch Dinge die verbessert werden sollten aber ändern tut sich ja jetzt schon so einiges. Naja schauen wir mal.
    • Sterg wrote:

      Ich verstehe immer ich nicht warum hier Träne fließen. Alle wollten mehr kinah, gf hat etwas geändert mit den ini Drops, alle meckern trotzdem. Jetzt haben sie den kinah erhält verdreifacht nur mit dem kleinen Unterschied das man zum npc laufen muss, die Tränen sind immer oh groß. Ich glaube selbst wenn gf 100prozent mehr kinahboost gibt heulen einige.. Ich frag mich echt was mit euch nicht stimmt... :dash:
      Und hätten sie das auch getan, wenn hier niemand was geschrieben hätte?
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Sterg wrote:

      Das habe ich nicht in Frage gestellt aber abgesehen davon das es jetzt ein Problem gab und der kinahboost NOCH nicht kommt haben sie ja was an der kinah Situation geändert und das ist doch das was alle wollte und das was zählt.
      Das Problem war garnicht da, bis sich GF der Sache angenommen hat.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • [NICK]franzmannzini wrote:

      Sterg wrote:

      Das habe ich nicht in Frage gestellt aber abgesehen davon das es jetzt ein Problem gab und der kinahboost NOCH nicht kommt haben sie ja was an der kinah Situation geändert und das ist doch das was alle wollte und das was zählt.
      Das Problem war garnicht da, bis sich GF der Sache angenommen hat.
      Sei froh das wir GF als Publisher haben unter NCSoft hatten die den Kinahbuff erst nach langer Zeit wirklich aktiv für die vollen 400% musstest du 10 Monate lang ein Goldpaket aktiv haben da du mit jeder Stufe immer nur ein bissel mehr % Stats bekommen hast und nur 1 Goldpaket auf einmal aktivieren können. Der erste Nerf kam von NCSoft man kann GF natürlich unterstellen das dieser Patch angefordert wurde aber letztendlich kam die Änderung von NCSoft
    • Sparx wrote:

      Das war schon immer so, also warum gleich ist das jetzt ein Problem?

      ~ Sparx ~
      "Das war schon immer so" ist das ewiggestrigste Totschlagargument, mit der Einstellung hätte es nie Fortschritt gegeben. Mich amüsiert, wieviele Leute alleine hier im Thread mit jedem kleinen Knochen zufrieden sind, den ihnen GF hinwirft. Egal wie schlecht GF mit seinen Kunden umgeht, manche schreien immer nach ner Zugabe..... :D
    • Ich weiß auch nicht wieso hier so gemeldet wird.

      Erstmal muss das Spiel wieder ordentlich gehen und das mit den Kinah erstmal gefixt werden daß das mit den Händlern jetzt auch funktioniert. Es ist ja bis jetzt durch gestern noch nicht der Fall.

      Danach muss man meiner Meinung nach erstmal schauen. Wie sieht das auf'n Markt aus. Hat man genug Kinah um seinen Verbrauch zu deken und sich dann noch ein bisschen was anzusparen. Das sieht man auch nicht nach einer Woche sondern eigentlich erst nach einem Monat um da wirklich ein Ergebnis zu sehen.
    • ReturnedUser wrote:

      Sparx wrote:

      Das war schon immer so, also warum gleich ist das jetzt ein Problem?

      ~ Sparx ~
      "Das war schon immer so" ist das ewiggestrigste Totschlagargument, mit der Einstellung hätte es nie Fortschritt gegeben. Mich amüsiert, wieviele Leute alleine hier im Thread mit jedem kleinen Knochen zufrieden sind, den ihnen GF hinwirft. Egal wie schlecht GF mit seinen Kunden umgeht, manche schreien immer nach ner Zugabe..... :D
      NC-Soft, nicht GF!!!!

      Der Verkauf über das Inventar kam erst mit 5.x heraus und hat bis zu 6.2 schon immer weniger Kinah gebracht als der NPC.
      Jetzt gab es 5 Wochen ein Bug und auf einmal will man das dies als "Work as Design" aufgenommen wird.

      Bevor daran gearbeitet wird sollen bitte zuerst die anderen Bugs beseitigt werden.
      Dazu gehört auch das der Bugfix von gestern einwandfrei funktioniert.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • Skeeve wrote:

      Der Verkauf über das Inventar kam erst mit 5.x heraus und hat bis zu 6.2 schon immer weniger Kinah gebracht als der NPC.Jetzt gab es 5 Wochen ein Bug und auf einmal will man das dies als "Work as Design" aufgenommen wird.
      Nene, ich will nicht das etwas als "work as designed" angenommen wird, weil es ein Bug ist, ich will dass das als "work as designed" in Betracht gezogen wird, weil es offenischtlich 5 Wochen lang problemlos funktioniert hat (bevor man es als Bug deklariert hat). Bug oder nicht, es scheint offensichtlich problemlos einstellbar zu sein (wahrscheinlich in dem ein simpler Wert verändert wird), wieviel der Inventarverkauf und wieviel der NPC-Verkauf gibt und ich habe noch kein logisches, nachvollziehbares Argument gehört, warum der Inventarverkauf nicht gleich viel geben sollte wie der NPC-Verkauf, wenn sich das so einfach einstellen lässt. Die Begründung "Das war schon immer so" ist mir da einfach zu dünn, sorry.... Ich könnte z.B. mit der Begründung "wir machen das nicht, denn das würde den aktiven Spielern eine kleine Erleichterung bringen, wenn sie Items übers Inventar gleich gut verkaufen können wie beim NPC und Veränderungen, die den Spielern auch nur noch so kleine Verbesserungen bringen lehnen wir aus Prinzip ab, das ist unsere Firmen-Philosophie" gut leben, denn das würde auf eine gewisse Konsequenz hindeuten, was ich schon wieder ok finde.....
    • ReturnedUser wrote:

      ich habe noch kein logisches, nachvollziehbares Argument gehört, warum der Inventarverkauf nicht gleich viel geben sollte wie der NPC-Verkauf

      Soenner wrote:

      Der Inventar verkauf ist in meinen Augen nur da um Sachen welche man sonst wegschmeißen müsste (in einer Instanz als Beispiel) noch für etwas Kinah zu verkaufen.
      Ich sehe keinen speziellen Grund das er weniger gibt, außer das nicht mehr zum NPC laufen muss/müsste (was anscheinend sehr aufwendig ist).
      ich finde es gibt keinen richtigen Grund dafür das er weniger oder gleich viel gibt.

      Ich sehe ihn einfach als Mülltonne
      Witz des Jahres:

      GreedForge AGB wrote:

      1.5 Die ‪Gameforge‬-Dienste dienen allein der Unterhaltung von Verbrauchern.