Aion 6.2 - Dawn of maintenance

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Das es immer noch welche gibt die schützend ihre Hand über GameForge halten .Und ja ich bin angepisst was hier zur zeit abgeht.Kinahhahn wird zugedreht.Kein handel mehr.Gebühren im AH fressen den Gewinn auf.Hab schon viele veränderungen seit 2009 mitgemacht,und gedacht schlimmer gehts nimmer.Man hab ich mich getäuscht.
      Elios Loki Legion Shaolin
    • ProMagier wrote:

      Als ob die da was checken. Patches kommen und werden ohne einmal angeschaut zu werden, raus gebracht. A
      Na du bist lustig. Unser Ersatz-CM hat uns ja lang und breit erklärt, warum es nicht notwendig ist, dass er auch nur irgendeine Ahnung von AION hat, jetzt kannst du dir ausrechnen wieviel mehr Ahnung von AION der Rest von Gameforge hat. Die könnten die Patches stundenlang anschauen und würden nix merken, da ist es besser sie spielen die Patches ungesehen auf, denn die Spieler merken zumindest die Bugs und Fehler sofort........ ;)
    • Dieser Thread ist das Sinnbild der Aion-Community. Man sucht Fehler stets bei anderen, obwohl man selbst keinerlei Ahnung über die Prozesse im Hintergrund hat, meckert ununterbrochen über Dinge, anstatt sich zu gedulden und wie alle anderen auch auf den Fix zu warten und verlangt dann, weil GF das Problem löst, auch noch eine Entschädigung?
      Sorry, aber was für eine Weltanschauung habt ihr? Eure Einstellung bringt mich zum kotzen.
      Loki Asmodier: Romolom Lvl 80 Gladiator
    • Executeed wrote:

      bin gespannt, was @badidol zu ner entschädigung wegen den ganzen wartungen sagt.
      kostenlose verträge und mehr kinah einkommen reichen wohl nicht. :facepalm:
      Die "kostenlosen Verträge" sind wohl eher dazu da, um diejenigen bei der Stange zu halten, die bislang nur weißen Trash bekommen haben, und um Spieler dazu zu animieren, Geld im Shop zu lassen. ;)

      Nudel wrote:

      Dieser Thread ist das Sinnbild der Aion-Community. Man sucht Fehler stets bei anderen, obwohl man selbst keinerlei Ahnung über die Prozesse im Hintergrund hat, meckert ununterbrochen über Dinge, anstatt sich zu gedulden und wie alle anderen auch auf den Fix zu warten und verlangt dann, weil GF das Problem löst, auch noch eine Entschädigung?
      Sorry, aber was für eine Weltanschauung habt ihr? Eure Einstellung bringt mich zum kotzen.
      Das hat nichts mit der Aion-Community zu tun, sondern schlicht und ergreifend damit, dass der Patch (6.2) sagenhaft schlecht von GF vorbereitet wurde. Dass Spieler in der Hinsicht so langsam die Schnauze voll haben, dürfte wohl verständlich sein. Das mit "Entschädigungen" ist im Übrigen gar nicht so abwegig. Sowas gibt's mittlerweile sogar in den allerletzten mobile gacha games. Bei der schieren Menge an Problemen, die bislang aufgetaucht ist, ist das durchaus verständlich.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Anneroze wrote:

      Das hat nichts mit der Aion-Community zu tun, sondern schlicht und ergreifend damit, dass der Patch (6.2) sagenhaft schlecht von GF vorbereitet wurde. Dass Spieler in der Hinsicht so langsam die Schnauze voll haben, dürfte wohl verständlich sein. Das mit "Entschädigungen" ist im Übrigen gar nicht so abwegig. Sowas gibt's mittlerweile sogar in den allerletzten mobile gacha games. Bei der schieren Menge an Problemen, die bislang aufgetaucht ist, ist das durchaus verständlich.
      Dass 6.2 keine Glanzleistung von GF darstellt, ist wahr und das weiß GF auch selbst. Das ist trotzdem kein Grund sie dermaßen anzugehen und das Spiel so an den Pranger zu stellen. Du merkst doch selbst, dass GF nun wirklich viel dafür tut, dass Bugs behoben werden, das Spiel wieder mehr Spaß macht (Kinah-Fix) und auch die Transfo-Lage verbessert wird. Zudem kommt auch noch das Platinerk-System, die neuen Heldenbelohnungen, usw..
      Doch hier sieht man lieber schwarz und sucht quasi die Nadel im Heuhaufen. DAS trifft bei mir auf Unverständnis.
      Loki Asmodier: Romolom Lvl 80 Gladiator
    • Snueffel wrote:

      Yio wrote:

      es gibt nicht um die einzelne, sondern das hier gefühlt jeden 3ten tag eine sonderwartung rausgehauen wird, weil man die "richtige" wartung verkackt. es ist schon klar, dass GF da wenig machen kann, weil es patches sind die sie von NCSOFT bekommen und aufspielen. aber ich weiß ja nicht wer die QA macht. die qualität von 6.2 ist wirklich schlecht. es gibt immer noch sau viele bugs die nicht gefixt sind. die ganze lakrum karte hat so viele unsichtbare wände oder gestern werde ich in der arena vom sorc cct und bin danach rest der arena ein schaaf und kann die hälfte meiner skills nicht nutzen. das sind nur ein paar aufzählungen.
      ... oder "open pvp", wenn es dies geben würde :chinese:
      Kein Thema... einfach mal die Fraktion wechseln und wirst dich wundern was da möglich ist ;)

      und zum Thema GF, Aion, QA gibt's von Sywo nen netten Überblick:
      youtube.com/watch?v=L3jfu_QUvZc

      ansonsten finde ich an den Serverwartungen nichts verwerflich... kann ja nur besser werden. vielleicht. evtl.

      The post was edited 1 time, last by LiquidGravity ().

    • Eine Entschädigung im eigentlich Sinne wird es wahrscheinlich nicht geben. Sonderwartung sind leider manchmal notwendig um Probleme zu beheben. Gut in diesem Fall bestand wohl keine zwingende technische Notwendigkeit. Aber ich denke es dürfte wegen der Kinah-Änderungen im Interesse der meisten Spieler gewesen sein, die Wartung heute noch durchzuführen statt bis nächste Woche zu warten.

      Dennoch lief es die letzten wochen natürlich alles andere als glatt und es waren schon extrem viele Wartungen notwendig. Wir werden daher zumindest mal nachfragen, ob man den Spielern im November mit einem zusätzlichen Event als kleinen Ausgleich ein bisschen was Gutes tun kann.
    • Anneroze wrote:

      Executeed wrote:

      bin gespannt, was @badidol zu ner entschädigung wegen den ganzen wartungen sagt.


      kostenlose verträge und mehr kinah einkommen reichen wohl nicht. :facepalm:
      Die "kostenlosen Verträge" sind wohl eher dazu da, um diejenigen bei der Stange zu halten, die bislang nur weißen Trash bekommen haben, und um Spieler dazu zu animieren, Geld im Shop zu lassen. ;)

      Nudel wrote:

      Dieser Thread ist das Sinnbild der Aion-Community. Man sucht Fehler stets bei anderen, obwohl man selbst keinerlei Ahnung über die Prozesse im Hintergrund hat, meckert ununterbrochen über Dinge, anstatt sich zu gedulden und wie alle anderen auch auf den Fix zu warten und verlangt dann, weil GF das Problem löst, auch noch eine Entschädigung?


      Sorry, aber was für eine Weltanschauung habt ihr? Eure Einstellung bringt mich zum kotzen.
      Das hat nichts mit der Aion-Community zu tun, sondern schlicht und ergreifend damit, dass der Patch (6.2) sagenhaft schlecht von GF vorbereitet wurde. Dass Spieler in der Hinsicht so langsam die Schnauze voll haben, dürfte wohl verständlich sein. Das mit "Entschädigungen" ist im Übrigen gar nicht so abwegig. Sowas gibt's mittlerweile sogar in den allerletzten mobile gacha games. Bei der schieren Menge an Problemen, die bislang aufgetaucht ist, ist das durchaus verständlich.
      von welchen Verträgen ist hier die Rede?

      Edit: Achso das kostenlose ding da ja weiss nicht das wird wohl nicht "bei stange halten" gemeint sein weil dort höchstwahrscheinlich wieder grün oder weiss raus kommt wie fast immer und ich hab da irgendwie auch keins bekommen

      Bzw finde ich auch keine im shop

      The post was edited 1 time, last by Etwaskomisch ().

    • "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Grimnir wrote:

      Eine Entschädigung im eigentlich Sinne wird es wahrscheinlich nicht geben. Sonderwartung sind leider manchmal notwendig um Probleme zu beheben. Gut in diesem Fall bestand wohl keine zwingende technische Notwendigkeit. Aber ich denke es dürfte wegen der Kinah-Änderungen im Interesse der meisten Spieler gewesen sein, die Wartung heute noch durchzuführen statt bis nächste Woche zu warten.

      Dennoch lief es die letzten wochen natürlich alles andere als glatt und es waren schon extrem viele Wartungen notwendig. Wir werden daher zumindest mal nachfragen, ob man den Spielern im November mit einem zusätzlichen Event als kleinen Ausgleich ein bisschen was Gutes tun kann.
      Super! Danke!