Daevas Taverne (bonus)

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    hr könnt euch ab sofort im neuen Forum einen Account registrieren. Dieses Forum ist nicht mehr aktiv und wird am 26.03. abgeschaltet.

    • Gear Gab war in 4.x auch sehr groß.
      Aufgewertete Waffen aus Ruhna oder Turm +15 mit Kombo-Steinen war um einiges besser als eine Sauro Waffe +2.

      Selbst mit 4.8 gab es noch massige F-Runs in SMB während andere Gruppen mit ~ 17 Minuten Restzeit raus gegangen sind.
      Bestzeiten auf Thor E war irgendwas mit 22 Minuten Restzeit.

      Ebenso sind viele KEIN Ruhna HM, Sauro 5 Key (später 2 Key) oder Markana gelaufen. Einfach weil sie das Gear nicht hatten.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • ich denke wir sind uns einig, das 4.x die beste der letzten 3 großen Updatereihen war. Bei 5.x und 6.2 gehen unsere Meinungen deutlich auseinander, was wohl auch mit der persönlichen Auffassung zum Sinn und Unsinn des Spiels zusammen hängt. Ich denke darauf können wir uns einigen und zum eigentlichem Thema, der Bonus-Episode, zurückkehren.
      "Erst wenn der letzte Baum gerodet,
      der letzte Fluss vergiftet,
      der letzte Fisch gefangen ist,
      werdet Ihr merken,
      dass man Geld nicht essen kann."
    • Lieber @Skeeve, das ist Unsinn und Dolores Umbridge würde dir jetzt wohl beibringen wollen, nicht zu lügen.

      Das Gear Gap wurde zur 4.x Zeit erst wirklich spürbar, als Verzauberungsstufen auf Ausrüstung zusätzliche Offensivwerte gaben und man sein Zeug aufwerten konnte. Das war dann schon zu der Zeit, als die Patchreihe ihren Zenit überschritten hatte (4.8?). Selbst dann war das Gear Gap noch lange nicht in dem Ausmaße spürbar wie zur späten 5.x Zeit oder heute. Selbst im PvP gab es erst einen deutlich spürbaren Unterschied, als das Officer Gear nebst Accessories (und dann bei vielen Spielern auch oft nur in Kombination der beiden) implementiert wurde.

      Dein SWB Beispiel ist völlig belanglos. Wer an SWB gescheitert ist, bei dem lag es an schlechter Koordination und mangelndem Spielverständnis und nicht etwa an fehlendem Gear. SWB wurde durch eine handvoll Leute mit Hirn gecarried, sonst hat es genügt, wenn der Rest einen Puls hatte. In 4.x lag es oftmals schlicht an Skill und nicht etwa an Gear.

      In der kurzen Zeit, in der ich Thor erleben durfte, ist mir ohnehin aufgefallen, dass Thor unter Irrlichtern und Pseudo-Elitismus gelitten hat. Erinnert mich gerade wieder an eine befreundete Klerikerin, die mit Kahrun (welches bis 4.8 für Kleriker BiS war) kein SWB heilen durfte oder Irrlichter wie Missi, die meinten, sie seien die hellste Kerze auf der Torte, nur weil sie Freezing Wind entdeckt haben. Klar hat gutes Gear Sachen angenehmer und leichter gemacht. Es war aber nicht der ausschlaggebende Punkt, so wie du es hier hinstellen willst.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]

    • Mit 4.3 war Machtkampf/Kahrun völlig ausreichend für alles. Nur Ap-Gear/Hyperion war etwas besser (und sowas wie Runa mit max. Stats, aber das hatte fast keiner). Stigmen, Ap Potts, Schriftrollen usw. waren auch leicht (und ig, jetzt sind solche Potts ja im Shop) zu bekommen. Aion hatte mit Katalam, Ug, Tia, Auge, Sarpan (Kamar Duelle) auch mehr zu bieten, vorallem auch im Low-Level Bereich.
      Mit 4.5 war Raid (neues GP System und Ap Gear) sehr beliebt, da ging das mit dem Gear langsam außeinander. Mit 4.7 konnte man schon endlos plussen, Federn wurden hinzugefügt und Schmuck konnte man auch plussen. Dann wurde viel Kontent mit 4.8 entfernt, man musste auch die Rüstung hochplussen um bessere offensive Stats zu haben. Myth. Machtkampf hat ewig gebraucht zum farmen. Crafting wurde vereinfacht.

      4.0 hat mit 4.9 nicht mehr viel gemeinsam, also ist von 4.x zu reden sehr ungenau.
    • Anneroze wrote:

      Ich hab' für meine APES und Supplements tatsächlich gespielt. In dem Sinne war mir 5.8 deutlich lieber als der Bullshit, den wir jetzt "genießen" dürfen.
      Das war aber das Ende einer Update-Reihe... In 5.0 gab es keine Heldenquests.

      Anneroze wrote:

      Der Weg sollte nur das Ziel in einem MMORPG sein, wenn dieser Weg auch kohärent gestaltet ist. Das ist er in Aion aber nicht. Das allumfassende RNG lässt sogar jegliche Kohärenz fehlen.
      Du kannst auch Crafting-Gear und Garni-Gear aufwerten. Gerade mit Crafting-Gear kommt man aufrecht stätigen Progress. Solltes du vielleicht für ein paar Teile ausprobieren.

      Anneroze wrote:

      Wo konnte man sich Gear direkt im Shop kaufen? Erkläre es mir bitte. Ich hab' tatsächlich bis sechs, neun Monate vor 6.2 kein Aion gespielt. Das ist mir aber neu
      Das habe ich großteils verdrängt, daher bin ich hier für Korrekturen offen. Ich weiß nur mehr von RNG-Boxen für Armbänder bis +9, RNg-Boxen für Federn und Armbändern und RNG Boxen bis +7 AP Schmuck. Außerdem bilde ich mir ein, dass sogar in den Vet-Belohungen Gear war. :ugly:
      :)
    • Nianka wrote:

      Mit 4.3 war Machtkampf/Kahrun völlig ausreichend für alles. Nur Ap-Gear/Hyperion war etwas besser (und sowas wie Runa mit max. Stats, aber das hatte fast keiner). Stigmen, Ap Potts, Schriftrollen usw. waren auch leicht (und ig, jetzt sind solche Potts ja im Shop) zu bekommen. Aion hatte mit Katalam, Ug, Tia, Auge, Sarpan (Kamar Duelle) auch mehr zu bieten, vorallem auch im Low-Level Bereich.
      Mit 4.5 war Raid (neues GP System und Ap Gear) sehr beliebt, da ging das mit dem Gear langsam außeinander. Mit 4.7 konnte man schon endlos plussen, Federn wurden hinzugefügt und Schmuck konnte man auch plussen. Dann wurde viel Kontent mit 4.8 entfernt, man musste auch die Rüstung hochplussen um bessere offensive Stats zu haben. Myth. Machtkampf hat ewig gebraucht zum farmen. Crafting wurde vereinfacht.

      4.0 hat mit 4.9 nicht mehr viel gemeinsam, also ist von 4.x zu reden sehr ungenau.
      Das Offensive Plussen von Rüstung kam sogar erst mit 4.9.
    • Auch wenn es ja ganz schnell untersagt wurde etwas zur Sprache im Video zu sagen, hier ist das Aion Board de!
      Ganz egal ob NC Soft etwas geplant hat oder nicht und ob jeder Englisch können sollte.
      Game Forge betreibt das Spiel im deutschen Sprachraum und da sollte es Standard sein alles so aufzubereiten das man es ohne weitere Kenntnisse nutzen kann!
      Nennt sich Service :thumbsup: da darf es auch gerne eine deutsche Version zu einem sinnfreien Video geben.
      Aber bevor unsere Boardmoderatoren das in Angriff nehmen unterbinden sie lieber :thumbdown:



    • So werden zumindest die englische Untertitel bei KOR Sprachausgabe ins deutsche übersetzt.

      Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will. (Jean-Jacques Rousseau)
    • Anneroze wrote:

      Lieber @Skeeve, das ist Unsinn und Dolores Umbridge würde dir jetzt wohl beibringen wollen, nicht zu lügen.

      Das Gear Gap wurde zur 4.x Zeit erst wirklich spürbar, als Verzauberungsstufen auf Ausrüstung zusätzliche Offensivwerte gaben und man sein Zeug aufwerten konnte. Das war dann schon zu der Zeit, als die Patchreihe ihren Zenit überschritten hatte (4.8?). Selbst dann war das Gear Gap noch lange nicht in dem Ausmaße spürbar wie zur späten 5.x Zeit oder heute. Selbst im PvP gab es erst einen deutlich spürbaren Unterschied, als das Officer Gear nebst Accessories (und dann bei vielen Spielern auch oft nur in Kombination der beiden) implementiert wurde.

      Dein SWB Beispiel ist völlig belanglos. Wer an SWB gescheitert ist, bei dem lag es an schlechter Koordination und mangelndem Spielverständnis und nicht etwa an fehlendem Gear. SWB wurde durch eine handvoll Leute mit Hirn gecarried, sonst hat es genügt, wenn der Rest einen Puls hatte. In 4.x lag es oftmals schlicht an Skill und nicht etwa an Gear.

      In der kurzen Zeit, in der ich Thor erleben durfte, ist mir ohnehin aufgefallen, dass Thor unter Irrlichtern und Pseudo-Elitismus gelitten hat. Erinnert mich gerade wieder an eine befreundete Klerikerin, die mit Kahrun (welches bis 4.8 für Kleriker BiS war) kein SWB heilen durfte oder Irrlichter wie Missi, die meinten, sie seien die hellste Kerze auf der Torte, nur weil sie Freezing Wind entdeckt haben. Klar hat gutes Gear Sachen angenehmer und leichter gemacht. Es war aber nicht der ausschlaggebende Punkt, so wie du es hier hinstellen willst.
      In Ruhna (NM wie HM), Tower HM, Sauro 5 Key, SMB zu Beginn und TU (NM und HM) und ebenso in Markana gab es für alle Klassen ein Minimum das sie an Gier mitbringen mussten.

      Dazu gehörte genug TP, (M)Acc und Crit. Ebenso wurde Attack und MB herangezogen. Hatte man diese Werte nicht wurden man einfach nicht mitgenommen da alle Inis auf Zeit liefen. Ich habe von genug Kata Runs gehört da ist Hyperion abgehauen weil der DMG nicht passte.

      Ebenso wurde von vielen Leuten in Markana NM getriggert weil etwas verkackt wurde auf dem Weg zum Endboss.

      Mit einer gescheiten Sockelung und Plusstufe konnte man mit älterem Gear noch sehr gut mithalten, aber wer das Gear Max-Stat aus den neusten Inis hatte hat auch mehr DMG gemacht.
      Gott, lass Hirn vom Himmel regnen .... oder Steine
    • [NICK]kwky wrote:

      Nianka wrote:

      Mit 4.3 war Machtkampf/Kahrun völlig ausreichend für alles. Nur Ap-Gear/Hyperion war etwas besser (und sowas wie Runa mit max. Stats, aber das hatte fast keiner). Stigmen, Ap Potts, Schriftrollen usw. waren auch leicht (und ig, jetzt sind solche Potts ja im Shop) zu bekommen. Aion hatte mit Katalam, Ug, Tia, Auge, Sarpan (Kamar Duelle) auch mehr zu bieten, vorallem auch im Low-Level Bereich.
      Mit 4.5 war Raid (neues GP System und Ap Gear) sehr beliebt, da ging das mit dem Gear langsam außeinander. Mit 4.7 konnte man schon endlos plussen, Federn wurden hinzugefügt und Schmuck konnte man auch plussen. Dann wurde viel Kontent mit 4.8 entfernt, man musste auch die Rüstung hochplussen um bessere offensive Stats zu haben. Myth. Machtkampf hat ewig gebraucht zum farmen. Crafting wurde vereinfacht.

      4.0 hat mit 4.9 nicht mehr viel gemeinsam, also ist von 4.x zu reden sehr ungenau.
      Das Offensive Plussen von Rüstung kam sogar erst mit 4.9.
      Stimmt, das myth. Machtkampf glaube ich auch. Habe 4.8 und 4.9 nicht mehr so aktiv gespielt.
    • kenuh wrote:

      Ist sywo nicht der Typ, der sich beklagt das er hier derzeit noch nicht full p2w wie in Kr spielen kann?
      Hast du fast richtig verstanden. Genau genommen beklagt er, dass es hier noch nicht mal das p2w wie in Korea gibt, wo du genau weisst, dass du für Geldsumme X garantiert Kinahsumme Y oder legendäre VZ-Anzahl Z kriegst, sondern nur shitty RNG-Dinge, wo du für Geldsumme X einen Beutel kriegst, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein Beutel kommt, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit einen Beutel steckt, aus dem du mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein legendärer VZ ist. Hier nochmal zum Selberhören, falls ich was nicht ganz richtig wiedergegeben habe:

      youtube.com/watch?v=L3jfu_QUvZc
    • ReturnedUser wrote:

      kenuh wrote:

      Ist sywo nicht der Typ, der sich beklagt das er hier derzeit noch nicht full p2w wie in Kr spielen kann?
      Hast du fast richtig verstanden. Genau genommen beklagt er, dass es hier noch nicht mal das p2w wie in Korea gibt, wo du genau weisst, dass du für Geldsumme X garantiert Kinahsumme Y oder legendäre VZ-Anzahl Z kriegst, sondern nur shitty RNG-Dinge, wo du für Geldsumme X einen Beutel kriegst, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein Beutel kommt, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit einen Beutel steckt, aus dem du mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein legendärer VZ ist. Hier nochmal zum Selberhören, falls ich was nicht ganz richtig wiedergegeben habe:
      youtube.com/watch?v=L3jfu_QUvZc
      Ist halt ein Unterschied, aber man kann Aussagen auch falsch wiedergeben bzw. vermitteln @kenuh.
    • ReturnedUser wrote:

      kenuh wrote:

      Ist sywo nicht der Typ, der sich beklagt das er hier derzeit noch nicht full p2w wie in Kr spielen kann?
      Hast du fast richtig verstanden. Genau genommen beklagt er, dass es hier noch nicht mal das p2w wie in Korea gibt, wo du genau weisst, dass du für Geldsumme X garantiert Kinahsumme Y oder legendäre VZ-Anzahl Z kriegst, sondern nur shitty RNG-Dinge, wo du für Geldsumme X einen Beutel kriegst, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein Beutel kommt, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit einen Beutel steckt, aus dem du mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein legendärer VZ ist. Hier nochmal zum Selberhören, falls ich was nicht ganz richtig wiedergegeben habe:
      youtube.com/watch?v=L3jfu_QUvZc
      ist sicher lustig, am tag 1 full gear zu haben, besonders für f2p spieler, sieht man ja wie erfolgreich korea noch ist, richtig?
      Es fehlt sinnvoller ingame-content für Vz steine und jedgliche andere sachen, ist halt aber auch kein geheimnis..
    • kenuh wrote:

      ReturnedUser wrote:

      kenuh wrote:

      Ist sywo nicht der Typ, der sich beklagt das er hier derzeit noch nicht full p2w wie in Kr spielen kann?
      Hast du fast richtig verstanden. Genau genommen beklagt er, dass es hier noch nicht mal das p2w wie in Korea gibt, wo du genau weisst, dass du für Geldsumme X garantiert Kinahsumme Y oder legendäre VZ-Anzahl Z kriegst, sondern nur shitty RNG-Dinge, wo du für Geldsumme X einen Beutel kriegst, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein Beutel kommt, in dem mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit einen Beutel steckt, aus dem du mit einer gewissen Wahrscheinlichkeit ein legendärer VZ ist. Hier nochmal zum Selberhören, falls ich was nicht ganz richtig wiedergegeben habe:youtube.com/watch?v=L3jfu_QUvZc
      ist sicher lustig, am tag 1 full gear zu haben, besonders für f2p spieler, sieht man ja wie erfolgreich korea noch ist, richtig?Es fehlt sinnvoller ingame-content für Vz steine und jedgliche andere sachen, ist halt aber auch kein geheimnis..
      Ich behaupte auch nicht, dass das p2w von Korea gut ist, aber wie Sywo sagt, ist es zumindest besser als der RNG-Glücksspiel-Mist, den wir im Shop haben. Sinnvollen Ingame-Content für VZ-Steine kannst du dir so lange wünschen wie du willst, womit Gameforge nix oder weniger verdient als jetzt kommt auch nicht, Punkt.
    • Wer Sywo ernst nimmt, findet auch, dass die Menschenrechtssituation in Nordkorea "eigentlich ganz okay" ist habe ich gehört. Belügt euch doch nicht selbst, der weiß einfach nicht was er redet.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne wrote:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 wrote:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Blackwall wrote:

      Wer Sywo ernst nimmt, findet auch, dass die Menschenrechtssituation in Nordkorea "eigentlich ganz okay" ist habe ich gehört. Belügt euch doch nicht selbst, der weiß einfach nicht was er redet.
      Ich hab ihn selber auf seinem youtube-Channel geflamed, als er nach 6.0 bedingungslos geschwärmt hat, wie toll alles sei. Aber offensichtlich hat er in den letzten paar Videos gemerkt, dass das Schmarrn ist und jetzt klingt alles ganz anders.... ;) Und trotzdem hat er recht, dass das p2w in Korea zumindest besser ist als die RNG Abzocke in unserem Shop....
    • Servercrash wrote:

      Das war aber das Ende einer Update-Reihe... In 5.0 gab es keine Heldenquests.
      In 5.0 waren Hero Trials tatsächlich auch nicht sonderlich notwendig, da altes Gear auch noch völlig ausgereicht hat.

      Servercrash wrote:


      Du kannst auch Crafting-Gear und Garni-Gear aufwerten. Gerade mit Crafting-Gear kommt man aufrecht stätigen Progress. Solltes du vielleicht für ein paar Teile ausprobieren.
      Garnisons-Gear bringt mir im PvE tatsächlich nicht so viel und die Procc-Raten beim Craften sind auch eher suboptimal - gerade wenn man ohnehin nicht viel Zeit hat, um Materialen zu farmen - und vor Allem Garnisons-Gear auf Loki-A, lol.

      Skeeve wrote:

      In Ruhna (NM wie HM), Tower HM, Sauro 5 Key, SMB zu Beginn und TU (NM und HM) und ebenso in Markana gab es für alle Klassen ein Minimum das sie an Gier mitbringen mussten.

      Dazu gehörte genug TP, (M)Acc und Crit. Ebenso wurde Attack und MB herangezogen. Hatte man diese Werte nicht wurden man einfach nicht mitgenommen da alle Inis auf Zeit liefen. Ich habe von genug Kata Runs gehört da ist Hyperion abgehauen weil der DMG nicht passte.

      Ebenso wurde von vielen Leuten in Markana NM getriggert weil etwas verkackt wurde auf dem Weg zum Endboss.

      Mit einer gescheiten Sockelung und Plusstufe konnte man mit älterem Gear noch sehr gut mithalten, aber wer das Gear Max-Stat aus den neusten Inis hatte hat auch mehr DMG gemacht.
      Wie @Nianka das schon schrieb war 4.x tatsächlich nicht unbedingt 4.x. Ich muss zugeben, dass ich hierbei ein wenig ungenau war. Mit 4.8 hat das Spiel leider schon stark abgenommen, aber selbst dann überschätzt du die Gearerfordernisse. Gutes Gear macht's natürlich leichter und angenehmer - keine Frage -, aber es war nicht mandatory, um den Content zu schaffen. Ein Mischmasch aus allen möglichen Sachen war zu 4.8 ausreichend - zur Not hat's auch AP-Gear getan (was für physische Klassen mitunter ohnehin BiS war). Bis dahin kam man locker mit MK/Kahrun aus und kam damit auf seine 3.4k+ MB und 2k+ MAcc (als magische Klasse), was völlig ausreichend war. Sauro ist im Übrigen bis zum Nerf und der deutlichen Erhöhung der Droprate niemand gelaufen - und zu dem Zeitpunkt war die Instanz nicht so schwer als dass man sehr gutes Gear gebraucht hätte.

      I am the master of my fate.
      I am the captain of my soul.

      [William Ernest Henley - Invictus]