Bots und Autobuyer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neu

      Skeeve schrieb:

      Wenn ein 2. Char hinten mit dranhängt ist alles i. O.
      Es geht um die Chars die komplett solo und automatisch arbeiten
      um diese gehts mir auch, wie gesagt habe gestern oder so mein einen char gelvlt und da liefen 15 chars rum immer die gleiche route. darum die frage:

      werden dann alle chars oder accs der IP adresse gebannt oder müssen sich z.b. die leute die nen bot haben um steine zu farmen keine sorgen machen, weil ja nur der bot höchstens gebannt wird?
    • Neu

      Arcinala schrieb:

      @vaderdarth

      wenn man dich so hört/liest, könnte man fast auf den Gedanken kommen, dass du selbst mit dem Gedanken spielst, dir nen Bot zu machen. .-)
      das hat gar nichts mit mir zu tun, sondern damit, dass mir die kack bots auf die nerven gehen und die spieler die dahinter stehen unfaire vorteile haben und es mich interessiert ob dann alle accs wenigstens gebannt werden.

      aber glaub ruhig das ich mir nen bot machen will, hab nichtmal ne ahnung wie das geht und auch keine lust, erfarme mir lieber sachen auf die faire weise oder kaufe es
    • Neu

      [NICK]vaderdarth schrieb:

      ob dann alle accs wenigstens gebannt werden.
      Haha, niemals. Da müsste man ja als Publisher mal mehr machen als RNG Boxen in den Shop packen und das Feedback der Spieler ignorieren.
      "What can one Grey Warden do?" - "Save the f :cursing: cking world I guess."


      Mirahne schrieb:

      Dein Leserferständnis ist bestensfals dürftig

      xellos20 schrieb:

      @Blackwall, jetzt sitzt Du bestimmt an Deinem PC, klatschst Dir auf die Schenkel und lachst... gut getrollt. Bekommst Du nen Bonus dafür von GF?
    • Neu

      Für alle zum mitschreiben:

      - IP-Adressen lassen sich bei den meisten deutschen Anschlüssen wechseln
      - Beim Bann wird der gesamte Account gebannt
      - Sollten mehrere Account mit derselben E-Mail-Adresse registriert worden
      sein, können auch mehrere Accounts gebannt werden, Ermessen liegt hier beim GF-Support
      - Durch den Einsatz von Smartphones hat man meist mehr als eine Internetzugang
      - Mac-Adressen, Hardware-IDs und andere Dinge lassen sich ebenfalls ändern
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Neu

      [NICK]franzmannzini schrieb:

      Für alle zum mitschreiben:

      - IP-Adressen lassen sich bei den meisten deutschen Anschlüssen wechseln
      - Beim Bann wird der gesamte Account gebannt
      - Sollten mehrere Account mit derselben E-Mail-Adresse registriert worden
      sein, können auch mehrere Accounts gebannt werden, Ermessen liegt hier beim GF-Support
      - Durch den Einsatz von Smartphones hat man meist mehr als eine Internetzugang
      - Mac-Adressen, Hardware-IDs und andere Dinge lassen sich ebenfalls ändern
      naja denke nicht das der support alle accs bannt wenn die nen bot bannen, sonst würde es nicht so viele davon zz geben.
    • Neu

      [NICK]vaderdarth schrieb:

      [NICK]franzmannzini schrieb:

      Für alle zum mitschreiben:

      - IP-Adressen lassen sich bei den meisten deutschen Anschlüssen wechseln
      - Beim Bann wird der gesamte Account gebannt
      - Sollten mehrere Account mit derselben E-Mail-Adresse registriert worden
      sein, können auch mehrere Accounts gebannt werden, Ermessen liegt hier beim GF-Support
      - Durch den Einsatz von Smartphones hat man meist mehr als eine Internetzugang
      - Mac-Adressen, Hardware-IDs und andere Dinge lassen sich ebenfalls ändern
      naja denke nicht das der support alle accs bannt wenn die nen bot bannen, sonst würde es nicht so viele davon zz geben.
      Ich vermute Du hast den rot markierten Satz nicht verstanden?
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Neu

      [NICK]franzmannzini schrieb:

      [NICK]vaderdarth schrieb:

      [NICK]franzmannzini schrieb:

      Für alle zum mitschreiben:

      - IP-Adressen lassen sich bei den meisten deutschen Anschlüssen wechseln
      - Beim Bann wird der gesamte Account gebannt
      - Sollten mehrere Account mit derselben E-Mail-Adresse registriert worden
      sein, können auch mehrere Accounts gebannt werden, Ermessen liegt hier beim GF-Support
      - Durch den Einsatz von Smartphones hat man meist mehr als eine Internetzugang
      - Mac-Adressen, Hardware-IDs und andere Dinge lassen sich ebenfalls ändern
      naja denke nicht das der support alle accs bannt wenn die nen bot bannen, sonst würde es nicht so viele davon zz geben.
      Ich vermute Du hast den rot markierten Satz nicht verstanden?
      doch klar, aber wer sollte sich nen acc mit der gleichen mail machen? geht das überhaupt, ich kenn es aus den meisten spielen so, das du die mail nur für einen acc nutzten kannst.
      daher bin ich auf den satz nicht eingegangen.
      is schon klar das die selbe mail alle accs bannt. mir gings auch eher darum das du 2accs auf einem rechner nutzt, mit dem einen z.b. rennst du ganz normal rum, und bei dem anderen nutzt du einen farm bot z.b.

      haben beide unterschiedliche Mail adressen, aber die gleiche IP da sie ja von einem rechner kommen. da ist für mich die frage: beide ban?
    • Neu

      Abschließend kann ich Dir versichern, das die Betreiber von
      Bots sich mit der Accountverwaltung von AION-EU seitens GF in Gänze auskennen.
      Deshalb ist es für GF sehr schwierig bis unmöglich dauerhaft Bot-Betreiber zu bannen.
      Die einzige Möglichkeit war, den Loot im Open derart zu nerfen 5.X, das sich Farmbots nicht mehr lohnen.
      Damit wurde dann die gesamte Spielerschaft bestraft.
      Nun haben wir die Variante das Kinah und ein Großteil der Items nicht handelbar sind,
      gefällt auch nicht jedem.
      "I am a ranger.
      We walk in the dark places no others will enter.
      We stand on the bridge, and no one may pass.
      We live for the One, we die for the One."
    • Neu

      [NICK]franzmannzini schrieb:

      Abschließend kann ich Dir versichern, das die Betreiber von
      Bots sich mit der Accountverwaltung von AION-EU seitens GF in Gänze auskennen.
      Deshalb ist es für GF sehr schwierig bis unmöglich dauerhaft Bot-Betreiber zu bannen.
      Die einzige Möglichkeit war, den Loot im Open derart zu nerfen, das sich Farmbots nicht mehr lohnen.
      Damit wurde dann die gesamte Spielerschaft bestraft.
      ok, is schon schade. sehe halt beim lvln vor lakrkum bei uns genug leute die schon lange da sind, auch als ich vor tagen mit meinem char dort gelvlt habe, und die immer die gleiche rute rennen.
      schade das man wegen solchen leuten ewig seine steine farmen muss -.-

      aber muss sich ja für die lohnen, da man genug 1000-3000er stacks form steine sieht.
    • Neu

      Es trägt wahrscheinlich gerade nicht sonderlich zu dieser Diskussion bei, dennoch:

      2014 bin ich damals nach von Aion nach AA gewechselt.
      Als ich in der Pampa zum farmen war, lief mir permanent ein Bot vor den Füßen rum, der die selben Mobs wie ich schlug.
      Also drückte ich irgendwann den Button um diesen zu melden. Eigentlich versprach ich mir dadurch rein gar nichts. Auch meine Kollegen im TS meinten noch: "wenn der Meldebutton nicht wie in Aion bloß reine Deko wäre" und "würde eh nichts bringen, da ständig welche gemeldet werden".
      Es spawnte tatsächlich ein GM. Dieser lief ein Stück mit den Bot mit.
      Darauf hin war der Bot verschwunden.

      Der GM schrieb mich noch an, bedankte sich für das melden und sollte ich wieder etwas in dieser Art bemerken, sollte ich ich nicht zögern bescheid zu geben.
      Darauf war der GM weg.
      So einfach war das also.
      Der etwas andere Heiler-Guide

      Sarkasmus.
      Weil es illegal ist,
      dumme Leute zu schlagen.
    • Neu

      Yokai schrieb:

      Es trägt wahrscheinlich gerade nicht sonderlich zu dieser Diskussion bei, dennoch:

      2014 bin ich damals nach von Aion nach AA gewechselt.
      Als ich in der Pampa zum farmen war, lief mir permanent ein Bot vor den Füßen rum, der die selben Mobs wie ich schlug.
      Also drückte ich irgendwann den Button um diesen zu melden. Eigentlich versprach ich mir dadurch rein gar nichts. Auch meine Kollegen im TS meinten noch: "wenn der Meldebutton nicht wie in Aion bloß reine Deko wäre" und "würde eh nichts bringen, da ständig welche gemeldet werden".
      Es spawnte tatsächlich ein GM. Dieser lief ein Stück mit den Bot mit.
      Darauf hin war der Bot verschwunden.

      Der GM schrieb mich noch an, bedankte sich für das melden und sollte ich wieder etwas in dieser Art bemerken, sollte ich ich nicht zögern bescheid zu geben.
      Darauf war der GM weg.
      So einfach war das also.
      joa würde ich auch gut finden, nur haben die GMs meistens nicht viel zeit, daher hier wohl leider nicht möglich
    • Neu

      Yokai schrieb:

      Es trägt wahrscheinlich gerade nicht sonderlich zu dieser Diskussion bei, dennoch:

      2014 bin ich damals nach von Aion nach AA gewechselt.
      Als ich in der Pampa zum farmen war, lief mir permanent ein Bot vor den Füßen rum, der die selben Mobs wie ich schlug.
      Also drückte ich irgendwann den Button um diesen zu melden. Eigentlich versprach ich mir dadurch rein gar nichts. Auch meine Kollegen im TS meinten noch: "wenn der Meldebutton nicht wie in Aion bloß reine Deko wäre" und "würde eh nichts bringen, da ständig welche gemeldet werden".
      Es spawnte tatsächlich ein GM. Dieser lief ein Stück mit den Bot mit.
      Darauf hin war der Bot verschwunden.

      Der GM schrieb mich noch an, bedankte sich für das melden und sollte ich wieder etwas in dieser Art bemerken, sollte ich ich nicht zögern bescheid zu geben.
      Darauf war der GM weg.
      So einfach war das also.
      Dafür müsste GF nur echtes Personal einstellen und nicht nur nen Praktikanten Aion allein handlen lassen.
    • Neu

      Yokai schrieb:

      Es trägt wahrscheinlich gerade nicht sonderlich zu dieser Diskussion bei, dennoch:

      2014 bin ich damals nach von Aion nach AA gewechselt.
      Als ich in der Pampa zum farmen war, lief mir permanent ein Bot vor den Füßen rum, der die selben Mobs wie ich schlug.
      Also drückte ich irgendwann den Button um diesen zu melden. Eigentlich versprach ich mir dadurch rein gar nichts. Auch meine Kollegen im TS meinten noch: "wenn der Meldebutton nicht wie in Aion bloß reine Deko wäre" und "würde eh nichts bringen, da ständig welche gemeldet werden".
      Es spawnte tatsächlich ein GM. Dieser lief ein Stück mit den Bot mit.
      Darauf hin war der Bot verschwunden.

      Der GM schrieb mich noch an, bedankte sich für das melden und sollte ich wieder etwas in dieser Art bemerken, sollte ich ich nicht zögern bescheid zu geben.
      Darauf war der GM weg.
      So einfach war das also.
      wenn der Meldebutton nicht wie in Aion bloß reine Deko wäre ist" und "würde eh nichts bringten,

      vieleicht bringt der was falls ja falls ein GM online ist was ziemlich superselten ist.... :ninja:

      Es wurde auch bereits vom Support verlangt dass man nicht die Ingame-Funktion benutzen soll sondern ein Ticket über die Supportseite auf machen soll mit Screenshot der die Position und das genaue ingame Datum mit Uhrzei anzeigt....
      bla bla blah..... :dash:
      Spoiler anzeigen

      Player since closed Beta 02.2009 under Nc-Soft !!! :liebe:
      Mitglied seit 12. Juni 2013 @ GF :shout:
      mit der Migration vom alten WBB-3 Forum zum aktuellen WBB-4 Forum sind alle Beiträge, welche sich zum damaligen Zeitpunk im Archiv befunden haben, nicht übernommen worden. Das hat bei vielen Forennutzer zu einer erheblichen Reduktion des Beitragszählers geführt und hat auch dich betroffen.

    • Neu

      Doris schrieb:

      Es wurde auch bereits vom Support verlangt dass man nicht die Ingame-Funktion benutzen soll sondern ein Ticket über die Supportseite auf machen soll
      Ticket schreiben bringt garnichts!
      Ich habe per Ticket einen AH Botter gemeldet der seit WOCHEN!! mit seinem lvl 10 Bot in Thor/Elian am AH steht und sich die Taschen voll cheatet und es ist garnichts passiert!
    • Neu

      Arcinala schrieb:

      Blackwall schrieb:

      Arcinala will uns also weis machen, dass er/sie/whatever absichtlich die teuersten Items im Agenten kauft, weil das glückliche Manasteine von glücklichen Freilandfarmern sind? Kann ich irgendwie nicht glauben.
      Arcinala will DIR nur eins weis machen, werter Blackwall.Nämlich, dass sie ihre eigenen Manasteine farmt! :kloppe:
      Ich habe noch nicht einen einzigen Manastein gekauft.
      Gefarmt habe ich von mag. Angriff +15 bis mag. krit. Treffer +58 alles. (bin noch am sammeln)

      PS:
      krit. Treffer +58 sehe ich im HA öfter Ü 10kk.
      Nicht die Bots, sondern unsereins stellt die krit. Treffer +58 dann für einen annehmbaren Preis rein.


      Monkey schrieb:

      Ich muss zu meiner schande gestehen, ich bin im Moment froh das es bots gibt, wie Kebakyami schon schrieb gibt's dadurch zum Beispiel Manasteine und einige andere sachen die man kaufen kann. Klar nerven diese, aber ich als Wiedereinsteiger, der fast 2 Jahre pause gemacht hat und durch eben diese Pause mega viel Khina verloren hat da meine ganzen Manasteine, verzauberungssteine, gottsteine, Tränke usw gar nichts mehr wert sind und meine Khina aus dem Lager auch weg sind da ich nicht mitbekommen habe, das das alles gelöscht wird. Krabbel da mit den paar khina rum und bin froh das ich irgendwie günstig an was rann komme.

      Solange die Dropprate so bescheiden ist und man eigentlich so gut wie gar nichts mehr Handeln bzw noch viel schlimmer selber im Accountlagerhaus traden kann unteranderem die Khina, sollen diese doch rumlaufen und wenigsten ein bisschen items ins spiel bringen. Damit jeder die Chance hat an Items heranzukommen. Auf Loki sieht man auch deutlich wer da Bots hat, Beispiel die Kugel fürs Handwerk, (mir fällt grad der Name nicht ein) auf Loki hat ein Spieler gestern Nacht ca 15k von den dingern ins AH rein. (Normal gefarmt? Ich bezweifle das mal) Aber naja, dafür ist der Preis gering damit man das Handwerk pushen kann.

      Wie gesagt ich mag Sie zwar auch nicht aber im Moment sind Sie in meinen Augen sogar nützlich
      Ich passe hier an der Stelle.
      In Zukunft sammele ich alle Manasteine (auch von den Klassen, die ich nicht benötige) und dann werdet glücklich mit Euren Bots :-/
      hmmm, und somit verdienen die botter noch mehr... Jetzt mal im ernst, ich habe lange pause gemacht, hatte leider meine Khina im Accountlagerhaus und komme nach Jahren wieder ins Spiel und alles ist weg. Die Preise für mich unerschwinglich, meine gelernten Berufe die viel Khina gekostet hatten alle weg und ich muss neu anfangen alles zu lernen, Du droppst fast gar nichts mehr, einzige Möglichkeit ist aus den Inis Goldloot zu bekommen und dieses zu verkaufen, das kannst Du aber auch nicht in Masse machen sondern nur eine Bestimmte Anzahl lang außer Du hast Luna ohne Ende übrig. Ich bin froh wenn ich mal 10 Mio habe, davon soll ich nun den neuen Beruf pushen, meine Ausrüstung Plussen und Sockeln sonst wirst in den Inis gar nicht mitgenommen….

      Und Du verstehst dann nicht warum ich im Moment ganz glücklich über diese dummen Bots bin, das die Preise dadurch ein wenig annehmbarer sind? Ein Neueinsteiger hat schon gar keine Chance, wenn ich nicht wenigstens meine 4GK Marmelade von früher noch hätte um diese zu verkaufen wäre ich ganz im A.... durch diese bekomme ich wenigsten ein bisschen Khina noch rein. Man hat in Dred oder Runa gar keine Chance als neuer Spieler an genug Säckchen zu kommen um z.B. PVP Steine zu bekommen. Mit glück hast mal eine Gruppe wo Du ein Sack abgreifen kannst, also einen einzigen Stein, damit kannste Deine Ausrüstung ja super plussen, wodurch Du dann im PVP ja mega Chancen hast und somit wieder nicht farmen kannst da Du immer abgefarmt wirst von den gegearten…

      Aber denkt alle immer nur an Euch, wenn Ihr genug habt, aber die neuen oder wiedereinsteiger dann irgendwann ausbleiben werden immer mehr Server geschlossen bis am Ende Aion ganz geschlossen wird. Wie gesagt Wiedereinsteiger haben es schwer aber oft zumindest noch ein wenig in der Rückhand, wenns auch nicht viel ist aber Neueinsteiger haben das alles nicht und diese werden genauso wie ich im Moment zumindest froh sein, wenn sich nichts ändert in diesem Spiel, sei es von Seiten GF das man an Khina kommt oder von Seiten der "Sauberen" Spieler, die die Preise den umständen entsprechend anpassen, sodass auch die anderen es schaffen können das Spiel mit Spass zu spielen.